VG Wort Zählpixel

Die unglaublichsten Haustiere der Welt

 
 

Viele von uns haben ein Haustier, welches wir lieb haben. Für gewöhnlich handelt es sich dabei um Hunde, Katzen oder ähnliche Arten. Aber nicht jeder Besitzer will sich auf die Normalfälle beschränken. Stattdessen haben manche echt kreative Tierfreunde, die sie sich zuhause halten. Wir stellen euch einige der ungewöhnlichsten Haustiere vor!

Sugar Glider hören sich schon allein wegen ihrem Namen nach süßen Haustieren an. Tatsächlich sind diese Beuteltiere für viele Menschen wegen ihres niedlichen Aussehens beliebt. Sie besitzen große Augen und können mithilfe einer dünnen Membran kurze Abstände fliegend überwinden. Eigentlich sind sie jedoch Wildtiere und außerdem hauptsächlich in der Nacht aktiv. Sie brauchen zusätzlich eine Menge Platz, was man beim Kauf dieser Tiere auf jeden Fall bedenken muss. Die kleinen Tierchen kommen oft in größeren Gruppen vor und brauchen viel Aufmerksamkeit. Für Tierbesitzer-Anfänger sind Sugar Glider also eher nicht geeignet.

Normalerweise würde man Igel nur draußen in ihrer freien Wildbahn entdecken. Selbst dort sind sie dann eher scheu, wenn es um den Kontakt mit Menschen geht. Doch auch hier gibt es Exemplare, die von manchen im eigenen Haushalt gehalten werden. Dabei sind Igel natürlich durch ihre Stachel nicht gut zum Kuscheln geeignet. Auch sollte man keine Angst vor Insekten haben, da man den eigenen Igel damit füttern muss. Verwendet man aber genug Zeit, können diese Tiere eine starke Bindung zu ihren Besitzern aufbauen. Sie lassen sich dann sogar aus der Hand füttern und genießen es, an ihrem weichen Bauch gekrault zu werden.

Unter dem Namen Axolotl können sich die meisten gar nichts vorstellen. Dabei sind diese Lurche mittlerweile bei immer mehr Leuten im Haus anzutreffen. Die süßen Tierchen sind vor allem wegen ihres lustigen Aussehens berühmt. Man sollte aber bedenken, dass Axolotl vom Aussterben bedroht sind. Daher gibt es spezielle Vorgaben, die man für diese exotischen Tiere erfüllen muss. Wer sich einen Axolotl zulegen möchte, sollte sich auch mit lebenden Insekten zurechtfinden. Diese gelten nämlich als Hauptspeise für die Tiere.

Welches dieser Haustiere würdet ihr euch wohl zulegen? Schaut jetzt in unseren Videoplayer, um alle Arten zu sehen. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten!

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 89%