VG Wort Zählpixel

New Yorks härtester Knast - Die Hölle auf Erden

 
 

Im Albany County Jail Hochsicherheitsgefängnis in New York steht Gewalt an der Tagesordnung: Zwischen Gangs und Mördern müssen auch Kleinkriminelle ihre Zeit hier absitzen oder auf ihren Prozess warten. Bandenkriminalität ist in den Großstädten der Vereinigten Staaten ein massives Problem.

Rund 7000 neue Kriminelle werden jährlich in Albany inhaftiert. Respekt verdient man sich hier mit Drogenschmuggel, Gewalt und Mord. Die Doku zeigt anschaulich, wie gefährlich der Alltag in New Yorks härtestem Knast für Insassen und Wärter ist und mit welchen Mitteln sie sich behaupten. Revolten stehen an der Tagesordnung - die Insassen stehen unter großem psychischen Druck und haben größtenteils keine Perspektive für eine Zukunft in Freiheit.

Ungeschönte Einblicke in den knallharten Alltag im Knast: Die Kamera begleitet packende Schicksale, die auch an den hartgesottenen Wärtern nicht spurlos vorbeigehen. Drogensüchtige, Mörder und Vergewaltiger gelangen in Albany County an ihren persönlichen Tiefpunkt und reflektieren ihre Taten auf unterschiedliche Weise. Die Insassen sprechen offen über ihre Vorgeschichte, ihr Leben im härtesten Knast New Yorks und über ihre Vorstellungen vom Leben. An kaum einem Ort lassen sich die Abgründe einer Gesellschaft so klar ablesen wie hier.

Jenseits der Gefängnismauern warten unzählige Geschichten darauf, entdeckt zu werden. In der Doku kommen alle Seiten zu Wort - Wärter, Insassen und Angehörige sprechen über ihr Leben, das in krassem Kontrast zum Rest der Gesellschaft steht. Bei der Vielzahl an täglichen Zwischenfällen ist es nicht verwunderlich, dass das Filmteam selbst Zeuge von zahlreichen Ausnahmesituationen wird. Die Doku gibt nicht nur Aufschluss über die amerikanische Gesellschaft und Parallelgesellschaften in Form von Gefängnissen, sondern gewährt auch Einblicke in die menschliche Psyche, die ihr hoffentlich nur aus der Ferne erleben könnt.

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 73%